Unser Beratungsansatz: das duale Prinzip

Unser Beratungsansatz orientiert sich am dualen Prinzip: Jede Qualität, jeder Wert, jede Tugend kann nur dann wirken, wenn ein positiver „Gegenwert” für die nötige Balance sorgt.

 

JK Wertequadrat ohne GesichterFragen und präzisieren:
Wir hören genau hin und stellen Fragen, die fordern und neue Perspektiven eröffnen. Nur so bekommt Ihr Anliegen einen Namen und kann in Angriff genommen werden.

Zurückhalten und einbringen:
Wir haben Respekt vor Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung. Gleichzeitig geben wir Ihnen aus unserer Perspektive wertvolle Anregungen.

Strukturieren und öffnen:
Wir sorgen für eine transparente Gestaltung der Abläufe. Im Prozess sind wir an Ihrer Seite und offen für das, was kommt.

Konfrontieren und ermutigen:
Wenn nötig sind wir auch unbequem – das erlaubt es Neues, Ungewohntes zu denken.

Am Ende stehen Ergebnisse, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen.